Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Werterhalt von Bausubstanz mit innovativen Technologien

Seit ihrer Gründung im Jahre 2007 arbeitet unsere Gesellschaft an Konzepten und Produkten zur Bauwerksinstandhaltung. Unsere Aktivitäten erstrecken sich dabei von Ingenieursbauwerken über Büro- und Industriegebäuden bis hin zum privaten Wohnungsbau.

 

Konzepte für den Schutz von Bauwerken vor Verschmutzungen, Verunreinigungen und Verunstaltungen sind unverzichtbar, um im städtischen Umfeld und vielfältigen Infrastrukturprojekten eine gepflegte Lebensumgebung und ein attraktives Aussehen zu sichern und nicht zuletzt die Langlebigkeit und Gebrauchstauglichkeit nachhaltig zu gewährleisten. Diese Instandhaltungskonzepte werden in naher Zukunft von sehr großer Bedeutung sein, sei es in Bezug auf Easy to clean-Oberflächen oder in Bezug auf die Graffitiproblematik.

 

Bei der Entwicklung von Lösungen kommt neben der professionellen Ausführung auch den einzusetzenden Produkten eine große Bedeutung zu. Dabei lassen wir uns von strengen ökologischen und ökonomischen Anforderungen an unsere Produkte leiten. In unserem Labor entwickeln wir selbst und gemeinsam mit unseren Partnern Produkte, welche diesen strengen Kriterien gerecht werden. 

 

Fassaden sind hochwertige Produkte, für deren nachhaltige Sicherung der Gebrauchstauglichkeit und Werthaltigkeit sowie zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden eine fachgerechte Wartung und Pflege erforderlich ist. Sowohl in den Landesbauordnungen als auch in der Bauproduktenverordnung sind diese Forderungen nach Werterhaltungsmaßnahmen manifestiert.